Bleiben Sie auf dem Laufenden

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten bei Aumann GmbH & Co. KG.

Endlich für sie bevorratet:

 

Thermaflex bietet ein Sortiment an Rohrisolierungsprodukte an, das sowohl auf den Renovierungsbedarf als auch auf den Neubau zugeschnitten ist und den Anforderungen der EnEV 2009 erfüllt. Insbesondere für die nachträgliche Isolierung von Leitungen sind angeschlitzte oder selbstklebende Rohrisolierungen besonders empfehlenswert.

KG2000 aus Polypropylen

 

Botament RD2 -The green 1-

ist eine schnellbindende, bitumenfreie Dichtungsschlämme zur Abdichtung erdberührter Bauteile im Neubau und zur Sanierung von alten Abdichtungen.

 

  • schnelle Bauwerksabdichtung
  • keine Grundierung erforderlich
  • hoch flexibel und rissüberbrückend
  • auch bei negativem Wasserdruck dicht (Bauphase)
  • überstreichbar

 Technische Daten

Dämmpflicht im Bestand
Die ungedämmten, obersten Geschossdecken über beheizten Räumen sind nach der EnEV 2009 zu dämmen, auch wenn diese nicht begehbar, aber zugänglich sind. Der Wärmedurchgangskoeffizient der gedämmten Decke darf nicht höher als 0,24 W/(m²K) sein. Anstelle der Dämmung der obersten Geschossdecke kann das darüber liegende, ungedämmte Dach entsprechend den Anforderungen der Anlage 3 gedämmt werden. Ab 2012 soll die Dämmpflicht auch für begehbare, bisher ungedämmte oberste Geschossdecken über beheizten Räumen im Baubestand gelten (§10 Abs. 3 u. 4 EnEV 2009).

- Erfahren Sie wie (Broschüre) -